Navigating the FUTURE

DGFP // congress am 15. – 16. 11. 2018 in Köln – das Highlight für HR-Professionals, Entscheider und Querdenker

Ticket sichern

Digitalisierung und Transformation von HR

Wer andere transformieren will, muss bei sich selbst beginnen. Von cloudbasierten HR-Gesamtlösungen über People Analytics Ansätze bis hin zu Chatbots reicht die Palette an Möglichkeiten für die digitale Transformation des HR-Managements. Neue Anforderungen prägen die Rollen und Modelle des HR-Managements. Was aber bedeuten die Veränderungen für die bestehenden Prozesse und Organisatione, für die Mitarbeiter und für die Führungskräfte? Wir zeigen an konkreten Beispielen aus den Unternehmen den Stand der Entwicklung und Überlegungen. Unsere Themen im Einzelnen:

1. HR-Digitalisierung und Transformation strategisch angehen: Wie wir unsere Profession digitalisieren und transformieren
Große Lösungen und kleine Tools erlauben die Digitalisierung von einzelnen Aufgaben bis zur gesamten Personalarbeit. Neue Idee und veränderte Anforderungen prägen HR-Modelle. Doch die Migration von bestehenden Systemen ist aufwändig, die Strukturen sind festgefahren, die Prozesse vielfältig und die Widerstände zum Teil groß. Unsere Experten zeigen auf, wie sie sich mit der Digitalisierung und der Transformation des HR-Managements in ihren Unternehmen auf die Reise gemacht, wie ihre Roadmap aussah und was sie dabei gelernt haben.

2. In der Wolke schweben: Wie wir integrierte Personalinformationssysteme in der Cloud einführen und HR-Prozesse anpassen
Cloud ist die Zukunft, denn cloudbasierte Systeme vereinfachen unsere Personalarbeit. So zumindest versprechen es die Lösungsanbieter. Was bedeutet der Sprung vom eigenen Server in die Wolke, wenn die Prozesse der Software folgen und nicht mehr andersherum? Was ergibt sich daraus für das Personalwesen, die Mitarbeiter und die Führungskräfte? Unsere Referenten berichten aus Sicht von HR von ihren Wegen in „die Cloud“.

3. HR-Analytics anwenden: Wie wir mit Daten und neuen Tools zu besseren Entscheidungen in der Personalarbeit kommen
Zahlen, Daten, Fakten – HR kann sich nicht mehr nur auf das Bauchgefühl verlassen. HR- oder People Analytics verheißt, aus dem Meer von Daten die richtigen Schlüsse für unsere Personalarbeit zu ziehen. Halten die Ansätze und Verfahren, was sie versprechen? Wie strukturiert müssen Daten vorliegen und welche Analysen lassen sie konkret zu? Wie geht man mit dem Datenschutz und der Mitbestimmung um? Unsere Experten stellen die Cases aus ihren Unternehmen vor und berichten von den Erfolgen und Schwierigkeiten beim Thema HR-Analytics.

4. Künstliche Intelligenz einsetzen: Wie uns Algorithmen in der Personalarbeit unterstützen können
Ob Bots, Crawler oder Spider – die Hoffnung, aber auch die Sorge ist groß, dass uns die künstliche Intelligenz mehr und mehr in der Personalarbeit unterstützen bzw. ersetzen kann. Was leisten die Systeme konkret, welche Einsatzmöglichkeiten ergeben sich für das HR-Management schon heute? Unsere Speaker erlauben einen Blick in den Maschinenraum ihrer HR-Technologie und zeigen an realen Cases aus ihren Unternehmen, was bereits geht und heute noch Zukunftsmusik ist.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon