Navigating the FUTURE

DGFP // congress am 15. – 16. 11. 2018 in Köln – das Highlight für HR-Professionals, Entscheider und Querdenker

Ticket sichern

HR Erfahrungsaustausch

Erfahrungen teilen, Impulse geben, Antworten bekommen – die moderierten Erfahrungsaustauschrunden bieten über die zwei Tage ganz gezielt die Möglichkeit, mit Kollegen in kleinen Kreisen zu spezifischen HR-Themen ins Gespräch zu kommen. Hierarchieübergreifend, diskursiv, themenorientiert.

Tag 1 | Zeit: 15:15-16:15 Uhr | Dauer: 1:00h

Arbeiten 4.0 und New Work

mit Christina Bösenberg

Ob New Work oder Arbeiten 4.0 – in unseren Unternehmen geht es mehr denn je um die Fragen, wo, wann, wie und mit wem wir arbeiten. Flexibilität, Zusammenarbeit und Agilität werden nicht nur von den Mitarbeitern eingefordert, sie sind auch wesentlich, um schneller zu Ergebnissen zu kommen und um als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben! Doch wie sieht sie aus, die neue Welt des Arbeiten 4.0?

Diskutieren Sie mit uns und anderen Unternehmensvertretern in einer moderierten Runde über Ihre Erfahrungen bei der Umsetzung konkreter Projekte. Wo klemmt es? Welche Strategie verfolgen Sie? Was fordert Ihre Belegschaft ein?

Zurück zu Formate


Tag 1 | Zeit: 16:30-17:30 Uhr | Dauer: 1:00h

Digitalisierung und Transformation von HR

mit Christian Lorenz (Deutsche Gesellschaft für Personalführung)

Wer andere transformieren will, muss bei sich selbst beginnen. Von cloudbasierten HR-Gesamtlösungen über People Analytics Ansätze bis hin zu Chatbots reicht die Palette an Möglichkeiten für die digitale Transformation des HR-Managements. Neue Anforderungen prägen die Rollen und Modelle des HR-Managements. Was aber bedeuten die Veränderungen für die bestehenden Prozesse und Organisationen, für die Mitarbeiter und für die Führungskräfte?

Diskutieren Sie mit Vertretern anderer Unternehmen über den Stand der Entwicklung, Ihre Überlegungen und deren Erfahrungen. Ihr Moderator ist Christian Lorenz, Leiter des Büros in Berlin.

Zurück zu Formate


Tag 2 | Zeit: 13:00-14:00 Uhr | Dauer: 1:00h

Neue Kompetenzen

mit Alfred Lukasczyk (FOM Hochschule für Oekonomie & Management)

Wer Märkte, Produkte und Arbeitsweisen verändert, der muss sich verändern. Ohne Frage, für die Digitalisierung unserer Unternehmen und Arbeitswelt brauchen wir als Management, Führungskräfte und Belegschaft ein „Wissens- und Fähigkeiten-Update“. Welche neuen Kompetenzen und neuen Lernformen brauchen wir heute und in Zukunft?

Diskutieren Sie moderiert und in kleiner Runde konkret, welche Fähigkeiten wir in unseren Unternehmen benötigen und wie wir unsere Belegschaften fit machen für die digitale Zukunft. Was sind Ihre Ansätze? Was Ihre Erfahrungen? Ihr Moderator ist Alfred Lukasczyk, Dozent an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Zurück zu Formate

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon