Wir danken unseren Sponsoren und Medienpartnern

Daimler
Bertschat Hundertmark
Korn Ferry
Lufthansa
ML
New Placement
TÜV Rheinland
Personalführung
SAP
SAP SuccessFactors
Mentus
HR-Prozessleitstand
Viasto

DGFP // congress-App

Bleiben Sie mit der App zum DGFP // congress 2016 immer auf dem neuesten Stand mit allen aktuellen Informationen zu Programm und Speakern. Darüber hinaus können Sie mit der App am Live-Voting zur Kührung des Gewinners des St.Galler Leadership Awards am Abend des 20. April 2016 auf dem DGFP // congress 2016 teilnehmen.

Sie können die DGFP // congress-App auf iOS, Android und in Ihrem Browser als Web-App nutzen. Klicken Sie dafür auf den jeweiligen Link:

iOS App
Android App
Web App

Zukunft. Blicke.

HR-Antworten für die Arbeitswelt von morgen.

Der DGFP // congress am 20. und 21. April 2016 in Berlin ist Ihr Unterstützer, Navigator und Inspirator für das, was das Management in diesen Tagen bewegt. Wir zeigen, was uns disruptiv durcheinanderwirbelt, wie wir agil parieren, um es integrativ zusammenhalten.

Zwei Herausforderungen stehen dabei im Fokus:

// Arbeit 4.0: Wir fragen erstens nach Treibern für den Wandel der Arbeitswelt von 1.0 zu 4.0 sowie deren Implikationen für Sozialpartnerschaft, neue Führungsmodelle und veränderte Formen des Arbeitens.

// Integration von Flüchtlingen: Und wir stellen uns der zweiten Herausforderung unserer Zeit, wie wir hunderttausende von Menschen, die zu uns kommen, in die Arbeitswelt integrieren.

Vor allem aber wollen wir beim DGFP // congress 2016 an vielen guten Beispielen zeigen, was wir machen können, um es zu schaffen!


Programm



Tag 1 // 20. April 2016


14.00 Uhr
Networking Coffee


15.00 Uhr Begrüßung
Herausforderungen neu denken
// Dr. Gerhard Rübling, Geschäftsführer, TRUMPF GmbH & Co.KG und Vorstandsvorsitzender Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.


15.15 Uhr Keynote
Silicon Valley - Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt.
// Christoph Keese, Executive Vice President, Axel Springer SE


Herausforderung Arbeit 4.0
Perspektive 1: Sozialpartnerschaft

16.00 Uhr Keynote
Industrie 4.0 - Arbeit 4.0 - Sozialpartnerschaft 4.0
// Michael Vassiliadis,
Vorsitzender, Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

17.00 Uhr Keynote
Silicon Valley trifft deutsche Arbeitswelt
// Wilfried Porth, Vorstandsmitglied der Daimler AG / Personal und Arbeitsdirektor, IT & Mercedes-Benz Vans

17.30 Uhr Paneldiskussion
// Thorben Albrecht, Staatssekretär, Bundesministerium für Arbeit und Soziales
// Prof. Dr. Richard Giesen, Lehrstuhl für Sozialrecht, Arbeitsrecht und Bürgerliches Recht, ZAAR Zentrum für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht, Ludwig-Maximilians-Universität München
// Dr. Bibi Hahn, Geschäftsführerin, Hay Group GmbH
// Norbert Janzen, Geschäftsführer IBM Deutschland GmbH, Director Human Resources DACH IMT
// Wilfried Porth
// Michael Vassiliadis

Herausforderung Arbeit 4.0
Perspektive 2: Führung

19.00 Uhr Keynote
Führung neu denken - Impulse aus der Wissenschaft
// Prof. Dr. Heike Bruch, Direktorin des Instituts für Führung und Personalmanagement, Ordinaria an der Universität St.Gallen 

19.45 Uhr St.Galler Leadership Award
Das Highlight mit Blick auf innovative Führungskonzepte ist die Verleihung des St.Galler Leadership Awards am Abend des 20. April 2016. Die Finalisten präsentieren ihre Ideen live vor dem Publikum des DGFP // congress. Der oder die Gewinner werden anschließend vor Ort ermittelt.

20.30 Uhr Abendessen und Abendevent
Der Abend des ersten Veranstaltungstages am DGFP // congress 2016 ist eine der zahlreichen Möglichkeiten, sich mit anderen Entscheidern zu den Herausforderungen, die die HR-Community beschäftigen, auszutauschen und zu vernetzen.



Tag 2 // 21. April 2016


Herausforderung Arbeit 4.0
Perspektive 3: Arbeitswelten gestalten

09.00 Uhr Keynote
Arbeit 4.0 - Rahmenbedingungen für die Arbeitswelt von morgen
// Margret Suckale, Mitglied des Vorstands, BASF SE


9.45 Uhr Breakout-Session 1:
Treiber der Veränderung der Arbeitswelt 4.0 erleben

Treiber Big Data
// Anja Schneider, Chief Operating Officer & Vertriebsleiter für Innovation, SAP EMEA/MEE

Treiber Crowd Innovation
// Dr. Giordano Koch, Managing Director, HYVE Innovation Community GmbH

Treiber Internet/Start-Ups
// Nico Lumma, COO, Next Media Accelerator

Treiber Kommunikation/Medien
// Jan Wachtel, COO, BILD-Gruppe

Treiber Künstliche Intelligenz
// Prof. Dr. Christoph Igel, Wissenschaftlicher Leiter Educational Technology Lab, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

Treiber Kulturwandel
// Prof. Dr. Gunther Olesch, Geschäftsführer PHOENIX CONTACT GmbH & CO. KG

Treiber Cloud Systeme
// Synco Jonkeren, Vice President, Cloud Applications Development, HCM EMEA, Oracle


11.00 Uhr Keynote
Digitalisierung und Ambidextrie – vom Rechtshänder zum Beidhänder
// Dr. Christian P. Illek, Vorstandsmitglied, Deutsche Telekom AG


11.45 Uhr
Breakout-Session 2:
HR-Antworten auf die Arbeitswelt 4.0 diskutieren

Antwort Neue Arbeitswelten
// Dr. Robert Omagbemi, Leiter Personalgrundsatzfragen, ZF Friedrichshafen AG

Antwort People Analytics
// Stephanie Krügl, Vorstand Business, openBIT e.V.
// Sven Semet, Senior Account Executive Smarter Workforce Solutions D/A/CH, IBM Deutschland, Ehningen


Antwort Grenzenlose Arbeitswelt
// Erich Thanner, Vice President Compensation & Benefits, BMW AG

Antwort Führung
// Dr. Ralf Lanwehr, Prorektor für Forschung und Professor für Wirtschaftspsychologie, BITS Hochschule

Antwort Agilität
// Dr. Sascha Theißen, Senior Vice President Legal, Holtzbrinck Publishing Group

Antwort Vergütung/Performance Management
// Dr. Uwe Schirmer, Senior Vice President / Corporate Human Resources, Policies and Labour Relations, Robert Bosch GmbH

Antwort Digitale Kompetenzmodelle
// Dr. Walter Jochmann, Geschäftsführer, Kienbaum Consultants International GmbH und Kienbaum Institut @ISM
// Dr. Birte Gall, Geschäftsführerin, Berlin School of Digital Business


Herausforderung Integration von Flüchtlingen
Integration: Wie werden aus Flüchtlingen und Migranten Kollegen?


14.00 Uhr Impuls
Flüchtlinge und Migranten als Fachkräfte von morgen – Wahrheit und Wirklichkeit
// Raimund Becker, Vorstand Regionen, Bundesagentur für Arbeit


14.10 Uhr Impuls
Erfolgreiche Integration von Flüchtlingen – erste Erfahrungen
// Jörg Pohl Human Resources / Industrial Relations & Employment Conditions, Siemens AG


14.20 Uhr Impuls
Integration von Flüchtlingen – die größte Herausforderung für unser Land
// Katja Mast, Sprecherin für Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion, MdB


14.30 Uhr Paneldiskussion
Vom Flüchtling zum Kollegen – wir schaffen das gemeinsam
// Raimund Becker
// Stefan Dräger, Vorstandsvorsitzender, Drägerwerk AG & Co. KGaA
// Katharina Heuer, Geschäftsführerin, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
// Harald Löhlein, Leiter der Abteilung Migration und Internationale Kooperation, Der Paritätische Gesamtverband
// Katja Mast
// Jörg Pohl


15.30 Uhr
Ausblick
// Katharina Heuer


16.00 Uhr
Networking Coffee